TSV LEUNA 1919 e.V. Abteilung Fußball

gegründet 1919

C-Junioren : Spielbericht

Platzierungsrunde B
8. Spieltag - 12.05.2024 10:00 Uhr
TSV Leuna 1919   JSG HETZ
TSV Leuna 1919 3 : 0 JSG HETZ
(0 : 0)

Sehr sehr gutes Spiel

Mit dem heutigen Heimsieg erreichten unsere C Junioren ihr anvisiertes Ziel, einstelliger Tabellenplatz, vorzeitig.

Die JSG war wie im Hinspiel der erwartet ebenbürtige Gegner auf Augenhöhe. Trotzdem kamen wir besser ins Spiel und erarbeiteten uns in der Anfangsphase ein kleines Übergewicht mit ersten Chancen. Gegen Mitte der 1. Halbzeit wurde es komplett ausgeglichen mit klaren Chancen auf beiden Seiten, so dass es zur Pause statt 0:0 auch 2:2 oder 3:3 hätte stehen können.

Wir suchten uns ein schattiges Plätzchen, es war warm in Leuna. Wir attestierten ein gutes Spiel, ja klar mit Steigerungspotential defensiv wie offensiv.

Das wir das in Halbzeit 2 so hinbekommen war nicht unbedingt zu erwarten. Hinten standen wir jetzt richtig gut, alles kann man natürlich nicht verteidigen, aber viel liesen wir nicht mehr zu, auch wenn unsere Gäste unermüdlich alles versuchten.

Leon brachte uns dann in Führung, auch wenn es der Schieri letzlich als Eigentor deklarierte. Lange Ecke, am zweiten Pfosten, schwenk nach innen und flach aufs lange Eck. Ja, leicht abgefälscht, aber Eigentor, nein sag ich.

Traumtor dann zum 2:0. Udai zunächst alleine, scheitert aber am Torhüter. Den Abpraller aus 25m haut Leon direkt in den diagonalen Giebel. Wir können es, auch einige andere, machen es aber viel zu wenig.

Den Schlusspunkt einer unterhaltsamen Partie setzte schließlich Hamid. Direkter Freistoß, gefühlt 30m, irgendwie seltsame Flugkurve, unten ins Eck.

Vielleicht war es am Ende ein Tor zu hoch, weil unsere Gäste viel zu einem guten Spiel beitrugen. Auf Grund der 2. Halbzeit dann aber verdient.

Tore: 2x Leon, Hamid

Es spielten: Fabio Bente, Hamid Hamo, Luca Schieberle, Phil Kietz, Udai Abdullah, Felix Reske, Fynn Ripsch, Leon Brahmann, Lucia Glausch, Mohamad Alhamdo, Taha Alkhater, Fynn Franke, Qusai Zaloukh, Tim Stephan.